Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihrer konfigurierbaren Tastatur! So legen Sie gleich los:

USB


1. Stecken Sie Ihre neue Tastatur in einen freien USB-Anschluss Ihres Computers. Es werden die Standard-Treiber des Betriebssystems für USB/HID verwendet.

Zahnräder


2. Konfigurieren Sie Ihre Tastatur:

Für eine softwarebasierte Konfiguration Ihrer Tastatur verwenden Sie unseren Mapper, der im Hintergrund des Systems läuft. Auf diese Weise können u. a. anwendungsabhängige Tastensequenzen und Shortcuts ausgegeben, Anwendungen gestartet, oder Webseiten geöffnet werden. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Tastatur für Ihre Anwendungen konfigurieren und integrieren, oder sehen Sie sich unsere Tutorial-Videos an:

Benutzen Sie den WinProgrammer für eine systemweite, softwareunabhängige Programmierung direkt in der Tastatur. Erstellen Sie mit dem WinProgrammer Ihre Tastenkonfiguration, wie Shortcuts und spezielle Tastensequenzen. Unser Schnelleinstieg WinProgrammer hilft Ihnen bei den ersten Schritten.  

Beschriften Sie Ihre programmierten Tasten jetzt noch individueller mit unserer Excel-Vorlage.

Buch mit Fragezeichen


3. Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Hier werden Sie fündig:

Hier finden Sie die Bedienungsanleitung für unsere Tastaturen der MCI-Produktfamilie.

In unseren FAQs beantworten wir Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren Produkten.

Sie benötigen Hilfe zu unserem WinProgrammer? Mit unserem Schnelleinstieg lernen Sie die wichtigsten Funktionen des Tools im Handumdrehen kennen.

Kontakt:

support[at]prehkeytec.de 

+49 9776 7046-222