MC 147

zur Produktübersicht   


Programmierbares Dateneingabesystem

Die kompakten MC Tastaturen sind programmierbare Dateneingabesysteme im ergonomischen Design, mit integriertem Magnetkartenleser (MSR) und modularen Zusatzoptionen.

Flexibilität

  • 30 zusätzlich frei programmierbare Tastenpositionen
  • Tastenwechseltechnik
  • Einfach-, Doppel- und Mehrfachtasten

Zuverlässigkeit

  • Mehr als 30 Millionen Tastenbetätigungen möglich
  • Frontseitig staub- und spritzwassergeschützt
  • Ein- und Mehrfachtasten mit gleicher Betätigungskraft

Optionen

  • 3-Spur Magnetkartenleser
  • Farbige Tasten
  • Kundenspezifische Tastenbeschriftung
  • OPOS + Java POS Treiber
  • Glidepad
  • Schlüsselschalter mit 5 Positionen und 3 Schlüsseln
  • Chipkartenleser
MC 147 mit integriertem Magnetkartenleser
MC 147 mit 30 zusätzliche frei programmierbare Tastenpositionen
MC 147 mit 3-Spur Magnetkartenleser und Glidepad

Technische Daten


Tastatur Elektronik Flash-Memory USB frei programmierbar
OPOS- und JAVA POS-Treiber
Alpha-Tastenfeld mit Nummernblock
USB Schnittstelle
Maße 415 mm x 200 mm (B x T)
Merkmale Modularer Aufbau mit minimaler Stellfläche
Menügeführte Programmiersoftware
DOS-, Linux und Windowskompatibilität
Gehäuse in schwarz (ähnlich Ral 9011) oder weiß (ähnlich Ral 9002)
Störstrahlung Die zulässigen Grenzwerte folgender Vorschriften werden bezüglich Störstrahlungen eingehalten.
1. EN 55022
2. FCC Teil 15, Grenzklasse A
Optionale Erweiterungen:
Magnetkartenleser Durchzug der Karte in beiden Richtungen
Liest Spur 1,2 und 3 gemäß ISO 7810,ISO 7811
Zusätzlich konfigurierbar: AAMVA,CADL
Parameter mit WinProgrammer einstellbar (Header und Terminator)
Mehr als 500 000 Lesezyklen des Magnetkopfes
Optionen Schlüsselschalter mit 5 Positionen und 3 Schlüsseln
Glidepad
Chipkartenleser

Download




Datenblatt



Handbuch



Techn. Spezifikation



Software