MCI 128

zur Produktübersicht   


Die zuverlässige Kassentastatur

Die kompakten MCI Tastaturen sind Kassentastaturen für den Point-of-Sale. Minimaler Platzbedarf, ergonomisches und anwenderfreundliches Handling, hohe Zuverlässigkeit und modulare Flexibilität sind die wesentlichen Vorteile.

Flexibilität

  • 128 frei programmierbare Tastenpositionen
  • Tastenwechseltechnik
  • Einfach-, Doppel- und Mehrfachtasten

Zuverlässigkeit

  • Mehr als 30 Millionen Tastenbetätigungen möglich
  • Frontseitig staub- und spritzwassergeschützt
  • Ein- und Mehrfachtasten mit gleicher Betätigungskraft

Optionen

  • 3-Spur Magnetkartenleser
  • Farbige Tasten
  • Kundenspezifische Tastenbeschriftung
  • OPOS + Java POS Treiber
  • Glidepad
  • Schlüsselschalter mit 5 Positionen und 3 Schlüsseln
  • Chipkartenleser
MCI 128 Kassentastatur für den  Point-of-Sale
MCI 128 frei programmierbare  Tastenpositionen
MCI 128 Einfach-, Doppel- und  Mehrfachtasten

Technische Daten


Tastatur Elektronik Flash-Memory USB frei programmierbar
OPOS- und JAVA POS-Treiber
Alpha-Tastenfeld oder numerisches Tastenfeld (8 x 16) mit
128 frei programmierbaren Tastenpositionen
Maße 320 mm x 235 mm (B x T)
Merkmale Modularer Aufbau mit minimaler Stellfläche
4 Status LEDs
Menügeführte Programmiersoftware
DOS-, Linux und Windowskompatibilität
Störstrahlung Die zulässigen Grenzwerte folgender Vorschriften werden bezüglich Störstrahlungen eingehalten.
1. EN 55022
2. FCC Teil 15, Grenzklasse A
PC-Anschluss USB Schnittstelle
Magnetkartenleser Durchzug der Karte in beiden Richtungen
Liest Spur 1,2 und 3 gemäß ISO 7810,ISO 7811
Zusätzlich konfigurierbar: AAMVA,CADL
Parameter mit WinProgrammer einstellbar (Header und Terminator)
Mehr als 500 000 Lesezyklen des Magnetkopfes
Besonderheiten Schlüsselschalter mit 5 Positionen und 3 Schlüsseln
Glidepad
Chipkartenleser

Download




Datenblatt



Handbuch



Techn. Spezifikation



Software